Erster WebGate Roundtable
Dienstag, 2. Juli 2019

Mit dem ersten WebGate Roundtable starteten wir am Dienstag, 2. Juli 2019 im Au Premier im Zürcher Hauptbahnhof. 

Nach dem grossen Erfolg am Super WebGate Day, konnten wir Herrn Dr. iur. Christian Laux für uns gewinnen. Er hat in 30 Minuten aufgezeigt, was darf ich in der Cloud und was nicht? Die Gäste wurden zu einem Lunch eingeladen, bei dem hochstehendes Networking im Vordergrund stand. 

Darf ich das? Aktuelle Richtlinien und Ratschläge wie man mitseinen Daten und der Cloud umgeht.

Die Cloud, so nützlich wie sie ist: Wie steht es um das Recht? Die kurze Antwort lautet: Cloud funktio-niert, auch rechtlich. Die Kanzlei LAUX LAWYERS AG ist im Informationsrecht tätig und hat sowohl in konkreten Projekten, unter anderem im Austausch mit der Finma, als auch in verschiedenen Gutachten aufgezeigt, dass die Cloud auch rechtlich ein gangbarer Weg ist. Und dies auch für regulierte Branchen. Zuletzt hat LAUX LAWYERS AG ein Gutachten für die Bankenbranche unterbreitet und nachgewiesen, dass Banken Clouds im In- und Ausland einsetzen können, ohne das Bankgeheimnis zu verletzen. Wer eine Cloud nutzt, muss jedoch für geeignete Kontrollen sorgen und Migrationsprojekte sorgfältig planen. Der Vortrag zeigt auf, wie die Herausforderung Cloud anzupacken ist. 

Christian Laux ist Gründer von LAUX LAWYERS AG, einer auf alle Bereiche des Informationsrechts spezialisierten Anwaltskanzlei mit Büros in Zürich und Basel. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung mit technologiebezogenen Rechtsfragen, als extern beratender Anwalt ebenso wie als Inhouse Counsel. Diese Erfahrung verknüpft er mit grosser Leidenschaft für technisch geprägte Sachverhalte und schafft so punktgenaue Lösungen für Klienten. Dr. Laux lebt und atmet Digitalisierung und treibt sie in der Schweiz mit voran.

Seine Schwerpunkte sind neue Technologien, Cloud, Datenschutz und Datenrecht, IT- und Business Consulting sowie Prozessführung. Zu allen Themen publiziert Christian Laux regelmässig in Fachorganen und hält Vorträge. Des Weiteren fungiert Dr. Laux als stellvertretender Geschäftsführer der Swiss Data Alliance wie auch als Schiedsrichter bei SGOA.

Christian Laux studierte Rechtswissenschaften in Zürich, Paris und an der Stanford University (CA/USA) und promovierte zu den Grundlagen der Auslegung von Verträgen über urheberrechtlich geschützte Inhalte. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er in Grosskanzleien in Zürich sowie in Mountain View/San Francisco tätig.

- at LAUX LAWYERS AG