Serverless App für Aussendienst Bestellungen

Unser Kunde ist ein weltweit tätiger Hersteller von Reinigungs- und Hygieneprodukten mit Kunden in den Bereichen Hotelerie, Gesundheit, Nahrungsmittel, Food Service, Retail und Facilitymanagement. Das Angebot des Unternehmens umfasst Chemikalien, Bodenreinigungsmaschinen, Tools und Ausrüstungen kombiniert mit einer grossen Bandbreite an technologie basierten Value-Added Services, Dienstleistungen rund um die Lebensmittelsicherheit und Wasser- sowie Energiemanagement.

Zu dem Unternehmen gehören mehrere tausend Angestellte an unterschiedlichsten Standorten überall auf der Welt.

Unsere Lösung für den Kunden

WebGate realisierte für den Kunden auf der AWS Serverless Plattform eine Web-Applikation. Diese erleichtert den Aussendienstmitarbeitern die Bestellung von Equipment und Produkten.
 
Die Webapplikation ist mit dem bestehenden CRM System vernetzt. Die Abfrage der Kundendaten erlaubt ein speditives Erfassen der Bestellung.
 
Zu jedem bestellbaren Geräte-Typ sind individuelle Checklisten und Eingaben definiert, die zur Installation des jeweiligen Gerätes ggf. notwendig sind oder beachtet und bestätigt werden müssen. Wird beispielsweise ein Gerät mit fest installiertem Wasseranschluss bestellt, wird zusätzlich geprüft ob der Wasserdruck passend ist, oder ob ein Druckreduzierventil mitbestellt werden muss. Dies verhindert Überraschungen und Verzögerungen bei der späteren Installation vor Ort. 

Unser Vorgehen

Die App wurde nach dem MVP (Minimal Viable Product) Ansatz entwickelt. Nur die absolut notwendigen Anforderungen wurden definiert und umgesetzt. Anschliessend wurden gezielt gewünschte Erweiterungen realisiert. Dank dem MVP Ansatz und dem Aufbau als Severless App konnte diese in kürzester Zeit realisiert und eingeführt werden.

Ein weiterer Vorteil des AWS Serverless App Prinzips ist, dass der Kunde keine Investitionen in Hardware und Lizenzen machen musste. Stattdessen bezahlt der Kunde AWS nach dem Pay-As-You-Go Prinzip. Das heisst, dass nur dann Kosten entstehen, wenn die Anwendung überhaupt genutzt wird und auch dann nur im Verhältnis zur effektiven Nutzung. AWS skaliert die notwendige Leistung automatisch abhängig von der Nutzung und fährt diese bei Nicht-Benutzung automatisch auf ein absolutes Minimum herunter.

Verwendete Komponenten

Die serverless Applikation verwendet hauptsächlich die folgenden AWS Microservices:

  • Cognito für User-Registration und Authentifizierung
  • DynamoDB als NoSQL Datenbank
  • API-Gateway für REST Interface
  • Lambda Functions für API
  • CloudFront für weltweit verteiltes Caching und SSL
  • S3 für statischen Content und Angular Web-Applikation

 

Für einen optimalen unterbrechungsfreien Betrieb wird die Webapplikation über mehrere Stages automatisch per CI/CD über einen Build-Prozess ausgerollt. So können Änderungen und Erweiterung in kürzester Zeit implementiert, getestet und ausgerollt werden.